Magazin ansehen

SUCHFILTER

Pkw-Variante

Nissan Primastar

Nissan Primastar 1
Nissan Primastar 1
Nutzlast in kgNutzlast in kg 730/1048
Laderaum in m3Laderaum in m3 0/8.9
Anhänglast in kgAnhänglast in kg 0/0
SitzplätzeSitzplätze 3/9

KONTAKT

Nissan Switzerland / BERSAN Automotive Switzerland AG

Web
www.nissan.ch

Primastar heisst das Nachfolgemodell des NV300 mit Facelift und Übergang zu Euro-6dfull- Motorisierungen. Die  komplett überarbeitete Fahrerkabine bietet unverändert hohe Flexibilität. Der Nissan Primastar steht als  Kastenwagen, Kastenwagen mit Doppelkabine und Kombi zur Verfügung. Der Kombi ist wahlweise mit fünf, sechs,  acht oder neun Sitzen konfigurierbar, sodass Kunden je nach Bedarf zwischen vielen Sitzplätzen oder noch mehr  Transportraum wählen können. Das Cockpit erinnert mit seinem Armaturenbrett, das von Chrom-Bedienknöpfen und einem dunklen Karbon-Muster geprägt ist, an hochwertige Personenwagen. Mit dem nun auf über 88 Liter  gestiegenen Stauvolumen (inklusive eines 54 Liter grossen Staufachs unterhalb des Beifahrersitzes) ist der  Primastar nun eines der praktischsten Modelle auf dem Markt. Äusserlich verleiht der neue Interlock-Kühlergrill –  das 2020 mit dem NV400 eingeführte Markenzeichen aller neuen Nissan Nutzfahrzeuge – dem Primastar ein  ebenso robustes wie dynamisches Aussehen. Die Frontpartie mit integrierten LED-Scheinwerfern und dem markentypischen Tagfahrlicht unterstreicht diesen Eindruck. Der Primastar fährt je nach Ausstattungslinie mit  Toter- Winkel-Warner, Spurhalteassistent, Verkehrszeichen-Erkennung und Abstandswarner vor. Zwei verbesserte  Front-Airbags für die Beifahrerseite erhöhen das passive Sicherheitsniveau. Für Unterhaltung sorgt die ausstattungsabhängige On- Board-Konnektivität: Im Mittelpunkt steht dabei das Nissan- Connect System, das  nicht nur Infotainment und Navigation miteinander verbindet, sondern auch das Smartphone via Android Auto und  Apple CarPlay direkt ins Fahrzeug einbindet. Persönliche Apps können so auf dem acht Zoll grossen Multitouch- Bildschirm genutzt werden. Unter der Motorhaube arbeitet ein 2,0-Liter-Diesel, der in vier  Leistungsstufen von 81 kW/110 PS bis 125 kW/170 PS verfügbar ist und bis zu 380 Nm Drehmoment entwickelt. Der Vierzylinder, der über einen Turbolader mit variabler Geometrie verfügt, erfüllt nun die neueste Abgasnorm Euro  6d full. Als Alternative zum serienmässigen Sechsgang-Schaltgetriebe steht für die 150- und 170-PSMotorisierungen optional eine Automatik (Doppelkupplungsgetriebe DCT) bereit. Der Primastar steht mit zwei Radständen im Angebot. Mit dem langen Radstand ist auch eine Hochdachvariante verfügbar. Überdies  werden zwei Tonnagen angeboten (2,8 oder 3,0 Tonnen Gesamtgewicht) Wie für alle neuen Nissan Nutzfahrzeuge  gewährt der japanische Automobilhersteller auch auf den Primastar eine branchenführende europaweite Fünf- Jahres-Garantie bis 160'000 Kilometer Laufleistung, dies als Vertrauensbeweis in die Qualität und Zuverlässigkeit  der Nissan-Produkte. 

BLEIBEN SIE MIT UNS IN KONTAKT

Folgen Sie uns auf dem Sozialen Medien und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK