SUCHFILTER

Pkw-Variante

Opel Vivaro

Opel Vivaro 1
Opel Vivaro 1
Nutzlast in kgNutzlast in kg 0/1400
Laderaum in m3Laderaum in m3 0/6.6
Anhänglast in kgAnhänglast in kg 0/2500
SitzplätzeSitzplätze 3/3

KONTAKT

Opel Suisse SA

Web
www.opel.ch

Der neue Opel Vivaro setzt neue Massstäbe. Der neue Opel Vivaro ist der ideale Begleiter in der Arbeitswelt. In perfekt zugeschnittenen Grössen und mit zahlreichen innovativen Technologien macht der flexible Allrounder die Autofahrt komfortabler und das Arbeitsleben leichter. Der bereits im ersten Quartal 2019 bestellbare und ab Spätsommer beim Händler erhältliche neue Opel Vivaro bietet auf einer Plattform der jüngsten Generation ein Angebot nach Mass: Er ist als Kastenwagen (Cargo), Doppelkabine für bis zu sechs Personen, Plattformgestell und Kombi sowie erstmals in drei statt zwei Längen erhältlich (4,60 Meter, 4,95 Meter und 5,30 Meter). Bei einem maximalen Ladevolumen von 6,6 Kubikmeter lassen sich bis zu 1400 Kilogramm Nutzlast verstauen – 200 Kilogramm mehr als bisher. Der neue Vivaro zieht mit bis zu 2500 Kilogramm Anhängelast eine halbe Tonne mehr als sein Vorgänger. In der Fahrzeughöhe gibt sich der Newcomer bescheiden: Die meisten Vivaro-Varianten messen nur knapp 1,90 Meter. So kann der Vivaro auch in Tiefgaragen und Einkaufszentren selbst bei beschränkter Deckenhöhe so gut wie überall zum Be- und Entladen parken. Für sicheres Vorankommen – egal ob auf Schlamm, Sand oder Schnee – sorgt das adaptive Traktionssystem IntelliGrip. Zusätzlich lässt sich der Vivaro mit einem speziellen BaustellenSet-up inklusive mehr Bodenfreiheit und Unterbodenschutz bestellen. Darüber hinaus wird gleich zur Markteinführung auch eine 4x4-Variante des OffroadSpezialisten Dangel zur Verfügung stehen. Im Innenraum des neuen Vivaro fühlen sich Fahrer und Passagiere wie in einem PW: Systeme wie das Head-up-Display, die 180°-Panorama-Rückfahrkamera, Frontkollisionswarner, Notbrems- und intelligenter Geschwindigkeits-Assistent sorgen für eine entspannte Fahrt. Neben einem modernen Antriebsportfolio tragen reibungsarme Getriebe wie eine sanft schaltende Achtstufen-Automatik wesentlich zur Effizienz und bestem Fahrkomfort bei – gerade im Flotteneinsatz ein entscheidender Wirtschaftsfaktor. Hinzu kommen lange Wartungsintervalle von bis zu 50’000 Kilometern, welche die Gesamtbetriebskosten weiter senken.

BLEIBEN SIE MIT UNS IN KONTAKT

Folgen Sie uns auf dem Sozialen Medien und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK