Magazin ansehen

SUCHFILTER

Pkw-Variante

Peugeot e-Expert

Peugeot e-Expert 1
Peugeot e-Expert 1
Nutzlast in kgNutzlast in kg 0/1199
Laderaum in m3Laderaum in m3 4.6/6.6
Anhänglast in kgAnhänglast in kg 0/0
SitzplätzeSitzplätze 0/9

KONTAKT

Peugeot (Suisse) SA

E-Mail
matthias.mayer@peugeot.ch
Mobile
+41 79 654 22 68
Web
www.peugeot-professional.ch

Der neue Transporter Peugeot e-Expert hat die bewährten Eigenschaften des Verbrenners beibehalten, einschliesslich der Kompaktversion, welche besonders in engen Strassen und überfüllten Stadtzentren ihre Stärken  zeigt. So eignet sich der Kompakttransporter gut für eine Vielzahl von Berufsgruppen wie für Floristen, Installateure  oder Elektriker – oder für ein emissionsfreies Fahrzeug für den Gütertransport zwischen mehreren Standorten. Für  noch spezifischere Verwendungszwecke sind Umbauten durch Karosseriebauer möglich, insbesondere auf der Grundlage der Plattformkabine (Kühlzelle, Bordgondel). Basierend auf der modularen Plattform EMP2, bietet  der Peugeot e-Expert einen 100 Prozent elektrisch angetriebenen Motor mit einer maximalen Leistung von 100 kW  und einem maximalen Drehmoment von 260 Nm. Der elektrische Antrieb ähnelt dem des neuen Peugeot e-208 und  des neuen SUV Peugeot e-2008. Im Peugeot e-Expert wurde eine Änderung des Getriebes vorgenommen, um die Belastungsanforderungen des Nutzfahrzeugs zu erfüllen.  

 

Zwei Batteriekapazitäten zur Auswahl

Der neue Peugeot e-Expert ist das erste Elektrofahrzeug von Peugeot, das zwei Batteriekapazitäten zur Wahl anbietet. Die Kapazitäten der Lithium-Ionen-Batterien betragen 50 kWh oder 75 kWh. Die Versionen (L1, L2 und L3), die mit der Batterie mit 50 kWh Kapazität serienmässig erhältlich sind, erreichen eine Reichweite von bis zu 230  Kilometern gemäss WLTP. Die Versionen L2 und L3 können optional mit einer 75-kWh-Batterie mit einer Kapazität  von bis zu 330 Kilometer nach WLTP ausgestattet werden. Ein 11-kW-Ladegerät ist serienmässig und ermöglicht eine Vollladung in fünf Stunden. Im neuen Peugeot e- Expert kann die Ladung zudem über den Bildschirm  «Connected Navigation» oder über die Smartphone-Anwendung MyPeugeot ® (je nach Version)  verwaltet werden. So ist es möglich, den Ladevorgang jederzeit zu starten, zu stoppen und den Ladezustand zu  überprüfen. Das Ladevolumen bleibt identisch wie bei der Verbrennerversion durch den Einbau der Batterien unter  dem Ladeboden. Die Nutzlast ist ähnlich wie bei der Verbrennerversion und bietet bis zu 1199 Kilogramm. Zusätzlich  ist eine Anhängelast von 1000 Kilogramm möglich, ein entscheidender Vorteil gegenüber dem Wettbewerb. Der neue Peugeot e-Expert wird in den Ausstattungsvarianten Pro und Premium angeboten. Um für Sicherheit und Komfort an  Bord zu sorgen, ist der Peugeot e-Expert mit den neuesten Fahrerassistenzsystemen ausgestattet, und dank Mirror Screen können die Funktionen des Smartphones über den Touchscreen genutzt werden. Die Funktion ist mit  Android Auto und Apple CarPlay kompatibel.  

BLEIBEN SIE MIT UNS IN KONTAKT

Folgen Sie uns auf dem Sozialen Medien und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK