Magazin ansehen

SUCHFILTER

Pkw-Variante

Fiat Ducato

Fiat Ducato 1
Fiat Ducato 1
Nutzlast in kgNutzlast in kg 830/2495
Laderaum in m3Laderaum in m3 8/17
Anhänglast in kgAnhänglast in kg 750/3000
SitzplätzeSitzplätze 3/3

KONTAKT

Stellantis - FCA Switzerland SA

E-Mail
sylvain.jeanroy@stellantis.com
Telefon
+41 76 450 47 04

Die Arbeitswelt hat sich verändert: Mehr Technologie, Effizienz, Zuverlässigkeit und Robustheit werden grundsätzlich vorausgesetzt. Mit seiner Flexibilität, den hohen Nutzlasten, der grossen Effizienz und den niedrigen Betriebskosten, die zu den marktbesten gehören, steht Ihnen der neue Ducato bei jeder Herausforderung zur Seite. Die modernen MultiJet-Dieseltriebwerke der zweiten Generation sind auch mit Start-&-Stopp- Automatik und Gear Shift Indicator erhältlich. Auf Wunsch erhalten Sie das robotisierte Automatikgetriebe Comfort-Matic mit 6 Gängen. Für höchste Effizienz im Gelände und Sicherheit auf winterlichen Strassen ist für den E-Ducato Ducato 2,3-Liter-MultiJet ausserdem ein Allradsystem verfügbar. Neben den Konfigurationen des Kastenwagens (auch teilverglast oder verglast), dem Kastenwagen- Doppelkabine, den Chassis als Einzel- und Doppelkabine und dem Personentransporter steht nun auch ein 3-Seiten-Kipper zur Verfügung. Auch im Innenraum lässt die neue Generation keine Wünsche offen. Auf dem 7-Zoll- Farbtouchscreen lassen sich alle Funktionen einfach bedienen. Zudem erhöht er die Sicherheit durch die Übertragung des Bildes der Rückfahrkamera beim Rückwärtsfahren sowie Be- und Entladen. Der Spurhalteassistent warnt beim ungewollten Verlassen der Spur durch ein akustisches Signal. Das Full Brake Control-System warnt den Fahrer durch eine Kombination von optischen und akustischen Hinweisen, löst eine autonome Notbremsung aus, wenn der Fahrer nicht auf die Warnung reagiert, und bietet Unterstützung zur Optimierung des Bremseingriffs. Die  erkehrsschilderkennung hilft dem Fahrer, keine Schilder zu übersehen, und weist über das Borddisplay auf  eschwindigkeitsbeschränkungen und Überholverbote hin. Weitere Sicherheitsausstattungen wie ABS oder ESP mit  integrierter Berganfahrhilfe sind bereits Serie. 

BLEIBEN SIE MIT UNS IN KONTAKT

Folgen Sie uns auf dem Sozialen Medien und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK