Magazin ansehen

SUCHFILTER

Pkw-Variante

Opel Movano

Opel Movano 1
Opel Movano 1
Nutzlast in kgNutzlast in kg 0/0
Laderaum in m3Laderaum in m3 0/0
Anhänglast in kgAnhänglast in kg 750/3500
SitzplätzeSitzplätze 0/0

KONTAKT

Opel - AO Automobile Schweiz AG

E-Mail
marco.monaco@opel.ch
Mobile
+41 79 888 67 52
Web
www.opel.ch

Der Opel Movano bietet massgeschneiderte Lösungen für praktisch alle Kundenbedürfnisse. Er ist sicher, vernetzt,  hochvariabel und benutzerfreundlich. Viele Assistenzsysteme und Technologien machen das Arbeitsleben angenehmer und einfacher. Ab Werk gibt es mehr als 150 Varianten des grossen Opel-Transporters – vom Kastenwagen über Doppelkabine bis hin zu Werksbrücke, Plattformfahrgestell und diversen Aufbauten. Die Movano-Kastenwagen sind mit bis zu 4,38 Meter Ladelänge und 2,14 Meter Ladehöhe bei maximal 17 Kubikmeter  Ladevolumen erhältlich. Je nach Karosserievariante liegt das zulässige Gesamtgewicht bei bis zu 4,5 Tonnen, die maximale Nutzlast bei 2 Tonnen. Auch als Zugfahrzeug macht der Movano eine ausgezeichnete Figur: Er nimmt bis  zu 3,5 Tonnen an den Haken. Der Innenraum ist als modernes mobiles Büro ausgelegt. Mit insgesamt 22 Ablage-  und Verstaumöglichkeiten gibt es viel Platz für alle Dinge des täglichen Bedarfs. Clevere Lösungen wie das  ausziehbare FlexTray-Handschuhfach mit bis zu 10,5 Liter Fassungsvermögen erleichtern den Arbeitsalltag weiter.  Der luftgefederte Sitz sorgt dafür, dass Movano-Fahrer stets fit und entspannt unterwegs sind. Mit dem «Rear- Vision»-Rückfahrkamera- System hat der Fahrer jederzeit alles im Blick. Features wie Toter-Winkel-Warner und  Spurassistent erhöhen die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Hinzu kommt ein top Vernetzungs- und Infotainment- Angebot. Die seitliche Schiebetür ist so gross, dass eine Euro-Palette hindurch passt. Je nach  Variante lassen sich  im Laderaum des neuen Movano bis zu fünf Euro- Paletten unterbringen. Wirtschaftlichkeit ist für Gewerbe- und  Flottenkunden besonders wichtig. Unter der Haube kommen im effizienten Movano ausschliesslich BiTurbo-  Dieselaggregate zum Einsatz, die nach den aktuell strengsten Abgasnormen zertifiziert sind. Mit Leistung und starkem  Drehmoment packen die Triebwerke kräftig zu. Kunden haben die Wahl zwischen Front- und Heckantrieb. Das Spektrum der nach der strengen Euro-6d-TEMP (Light Duty)- respektive Euro-VI-d (Heavy Duty)- Abgasnorm zertifizierten 2,3-Liter-Triebwerke reicht von 96 kW/131 PS bis 132 kW/180 PS. Bei den Betriebskosten glänzt der Opel-Transporter mit vorbildlichen Werten. Dies reicht von langen Serviceintervallen (40'000 Kilometer oder zwei Jahre) bis zu den günstigen Ersatzteil- und Materialkosten. Zum  Jahresende wird der Movano auf einer  neuen Plattform und auch als E-Version erhältlich sein. 

BLEIBEN SIE MIT UNS IN KONTAKT

Folgen Sie uns auf dem Sozialen Medien und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK