Magazin ansehen

SUCHFILTER

Pkw-Variante

Fiat Scudo und E-Scudo

Fiat Scudo und E-Scudo 1
Fiat Scudo und E-Scudo 1
Nutzlast in kgNutzlast in kg 0/1333
Laderaum in m3Laderaum in m3 4.6/6.6
Anhänglast in kgAnhänglast in kg 0/0
SitzplätzeSitzplätze 2/2

KONTAKT

Astara - FCA Switzerland SA

E-Mail
sylvain.jeanroy@astara.com
Telefon
+41 76 450 47 04

Der neue Scudo ist nach dem E-Ducato das zweite Nutzfahrzeug von Fiat Professional, das auch in einer  elektrischen Version erhältlich ist. Der Scudo ist der perfekte Begleiter für Profis: intelligente Raumnutzung, höchstes Niveau bei Funktionen, Nutzlast und Volumen – und all das in kompakten Abmessungen. Höchste Flexibilität dank  «Moduwork », der Beifahrersitzbank für zwei Personen, die sich ganz nach Bedarf in einen Arbeitsplatz oder in eine  Laderaumerweiterung umwandeln lässt. Der personenwagenähnliche Fahrkomfort, die stadttauglichen  Abmessungen, das ergonomische Cockpit und die Sicherheits- und Fahrer-Assistenz- Systeme bieten einen stressfreien, lokal emissionsfreien Betrieb mit aussergewöhnlichem Komfort. Erhältlich mit Elektro- oder  Diesel-Motor sowie mit manuellem oder automatischem Getriebe. Der neue Scudo ist in vier Versionen und in bis zu drei Längen bestellbar: als Kastenwagen, Multicab, Fahrgestell mit Flachboden und, mit E-Motor, auch als Kombi  M1. Die Laderaumgrösse bleibt unabhängig vom Antrieb mit bis zu 6,6 Kubikmetern grosszügig und die Nutzlast  liegt mit bis zu über einer Tonne im Kern des Segments. Die Anhängelast beträgt eine Tonne. Die lokal missionsfreie  E-Version des Scudo bietet ausserdem ganz im Sinne der Kunden die Flexibilität von zwei Batteriegrössen mit 50  beziehungsweise 75 Kilowattstunden, einer Wechselstrom- Ladekapazität von bis zu elf Kilowatt und bis zu 100  Kilowatt mit Gleichstrom. Die grössere Batterie ist in nur 45 Minuten auf 80 Prozent geladen. Die Kompromisslosigkeit des E-Scudo zeigt sich in der hervorragenden Reichweite von bis zu 330 Kilometern im WLTP- Zyklus, die ideal für alle ist, die in der Stadt und in den Vororten arbeiten. Der neue Scudo ist bereit, wieder ein  grosser Name im DSegment der leichten Transporter zu werden. Seine Produktpalette wird den Anforderungen von Gewerbetreibenden und Flottenmanagern mit effizienten Lösungen gerecht. Die Einführung der lokal  emissionsfreien E-Versionen ist ein weiterer Baustein in der Strategie zur Elektrifizierung der Stellantis- Produktpalette und dürfte auf grosses Interesse bei Unternehmern stossen. 

BLEIBEN SIE MIT UNS IN KONTAKT

Folgen Sie uns auf dem Sozialen Medien und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK