Renault Neuer Express Van

Renault Neuer Express Van 1
Nutzlast in kgNutzlast in kg 0/575
Laderaum in m3Laderaum in m3 3.3/3.7
Anhänglast in kgAnhänglast in kg 645/1200
SitzplätzeSitzplätze 2/9

Der ebenso praktische wie effiziente Neue Express Van richtet sich an Unternehmen, die einen kompakten  Transporter mit optimalem Preis-/Leistungsverhältnis bei maximalem Raumangebot suchen. Der im Renault Werk in  Tanger (Marokko) produzierte Praktiker unter den Klein- Lieferwagen wird ab Mai 2021 eingeführt. Mit seinen  Abmessungen positioniert sich der Neue Express Van auf dem besten Niveau in seiner Kategorie. Bei einer kompakten Fahrzeuglänge von 4,39 Metern bietet die Ladefläche eine Länge von 1,91 Metern (geschlossener Kastenwagen). Die Öffnung der seitlichen Schiebetüre gibt eine Breite von 716 Millimetern frei. Der  praktische Kleintransporter ermöglicht eine Nutzlast bis 780 Kilo (Benzinmotor) bzw. 650 Kilo (Diesel). Bei den  Staufächern setzt der Neue Express Van mit 48 Litern Fassungsvermögen den Massstab in seiner Kategorie. Das  Ladevolumen kann bis zu 3,7 Kubikmeter betragen. Der vertikal angelegte vordere Stossfänger, ein hoch  angesetzter Kühlergrill, die Motorhaube mit dezent gezeichneten Rippen und fliessende, gerundete Linien verleihen  dem Neuen Express Van einen ebenso robusten wie dynamischen Charakter. Die LED-Lichtsignatur in C-Form (CShape) unterstreicht die Zugehörigkeit zu Renault. Das wertige Design, die sorgfältige Verarbeitung und die  stilvollen Chromeinlagen positionieren den Neuen Express Van optisch eher als Personenwagen. Im Interieur des  Neuen Express Van setzen sich die modernen Linien der Karosserie fort. Das horizontal ausgelegte Armaturenbrett bietet zahlreiche praktische Ablagen. Die Sitze und die stark belastbaren Sitzbezüge sind auf ein ermüdungsfreies  Fahren bei gutem Seitenhalt und hohem Sitzkomfort ausgelegt Je nach Version stehen im Neuen Express Van drei  Multimedia- Lösungen zur Auswahl: Radio Connect R&Go oder Renault EASY LINK mit 8-Zoll-Monitor, mit oder ohne Navigationssystem. Zudem stehen eine Induktions-Ladefläche für das Smartphone, bis zu drei USB-Anschlüsse und  bis zu vier 12-Volt-Anschlüsse (davon einer im Laderaum) zur Verfügung. Der Neue Express Van bietet neue Fahr- Assistenzsysteme, die den Betrieb des Fahrzeugs noch sicherer machen und den Überblick rund um das Fahrzeug deutlich verbessern. Bei Markteinführung stehen für den Neuen Express Van der 1,3-Liter-Benzinmotor mit 100 PS und der 1,5-Liter-Dieselmotor in den Versionen 1.5 Blue dCi 75 und Blue dCi 95 im Angebot – mit einem  Fokus auf niedrige Verbrauchswerte. Ergänzt wird die Auswahl durch eine Ecoleader- Motorisierung (1.5 Blue dCi  75).